Pressemitteilung SecuMedia Verlags-GmbH, Postfach 1234, 55205 Ingelheim, Tel. 06725/9304-0, Fax 06725/5994,
E-Mail info@secumedia.de, Internet: www.wochensprueche.de
____________________________________________________________________________________________________________

Joaquin Busch und Peter Hohl
Foto: Monika Werneke, Wiesbaden            Abdruck honorarfrei

Joaquin Busch (links) und Peter Hohl

Um ein hochaufgelöstes Bild als Druckvorlage zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Foto.

Der deutsche Publizist Peter Hohl und der deutsch-argentinische Designer Joaquin Busch sind die Autoren der "gelben Sprüchebücher":

Peter Hohl, geb. 29.7.1941 in Karlsruhe, ist als Verleger und Publizist insbesondere in der Sicherheitsbranche bekannt und geschätzt. Der gelernte Journalist kam über Tageszeitung, Hörfunk und Fernsehen ("Vorsicht, Falle!", "Aktenzeichen XY...ungelöst") zum eigenen Verlag. Er ist Herausgeber mehrerer Zeitschriften und Fachbücher, Organisator von Messen und Kongressen und gilt auch wirtschaftlich als außerordentlich erfolgreich. Seine beruflichen Erfolgsrezepte finden sich ebenso in den Wochensprüchen wie seine Weisheiten fürs Privatleben. "Glück und Geld", sagt er heute, "kamen von selbst auf mich zu, als ich aufgehört habe, ihnen nachzulaufen".
Über Peter Hohl: In Wikipedia - auf der Website des SecuMedia-Verlags.

Joaquin Busch, geb. 9.3.1969 in Buenos Aires, Argentinien, ist seit kurzem deutscher Staatsbürger. Er stammt nicht von Wilhelm Busch ab, aber vereint wie dieser in sich eine Doppelbegabung für Wort und Bild. Er war Geschäftsführer und Inhaber einer Fabrik für Ölbohrgerät, aber wollte lieber zeichnen. So verließ er seine südamerikanische Heimat und studierte in Wiesbaden Kommunikations-Design. Er arbeitet seit dem Studienabschluss in einer Agentur, hat einen Pavillon auf der Weltausstellung in Hannover mitgestaltet und große Events konzipiert, aber berühmt geworden ist er vor allem als Illustrator der "Wochensprüche". Seine gezeichneten Aphorismen erschließen oft noch eine zusätzliche, hintergündige Bedeutungsebene oder veranschaulichen gekonnt abstrakte Sachverhalte.

Peter Hohl / Joaquin Busch
"Lieber ein Optimist, der sich mal irrt...", SecuMedia Verlag Gau-Algesheim 1997, 112 S.
gebunden, € 8,60 ISBN 978-3-922746-60-7
"Ein Mittel gegen Einsamkeit...", SecuMedia Verlag Gau-Algesheim 1999, 112 S.
gebunden, € 8,60 ISBN 978-3-922746-61-4
"Seid froh, wenn's schwierig ist...", SecuMedia Verlag Gau-Algesheim 2001, 112 S.
gebunden, € 8,60 ISBN 978-3-922746-62-1
"Direkt nach vorn...", SecuMedia Verlag Gau-Algesheim 2003, 112 S.
gebunden, € 8,60 ISBN 978-3-922746-63-8
"Erfolg ist leicht...", SecuMedia Verlag Gau-Algesheim 2006, 112 S.
gebunden, € 8,60 ISBN 978-3-922746-64-5



Für Redaktionen besteht die Möglichkeit des regelmäßigen honorarfreien Abdrucks von Wochensprüchen (zur Auswahl stehen inzwischen 260 illustrierte Aphorismen). Bitte wenden Sie sich, auch bei anderen Wünschen und Rückfragen an:
Nina Malchus oder Astrid Jung oder Peter Hohl
SecuMedia Verlags-GmbH, Postfach 1234, 55205 Ingelheim
Tel. 06725/9304-0, Fax 06725/5994
E-Mail  mailto:info@secumedia.de
Internet: www.wochensprueche.de


Zurück zur Homepage

http://www.wochensprueche.de/presse/autoren.htm
Letzte Änderung: 13.10.2007
© 2001-2007 by Peter Hohl Email peter.hohl@t-online.de